VfL Bad Ems Rugby
VfL Bad Ems Rugby

Auswärtssieg gegen die Dragons

 

Am vergangenen Sonntag reiste der VfL Bad Ems zum Auswärtsspiel beim TuS Düsseldorf Dragons II. Dabei hatte der VfL dank einiger Verletzter und Kranker weiterhin mit Personalsorgen zu kämpfen, konnte aber zumindest mit 17 Mann nach Düsseldorf anreisen.
Bei windigem, aber sonnigem Wetter verloren die Rugger aus Bad Ems keine Zeit und konnten sich dank zweier erhöhter Versuche schnell eine deutliche 14:0-Führung erspielen.
Danach erhöhte der Gastgeber allerdings den Druck und drängte den VfL immer wieder tief in die eigene Hälfte. Nach guten zwanzig Spielminuten konnte dann auch Düsseldorf zum ersten Versuch einlaufen und den Spielstand auf 14:7 aus Bad Emser Sicht verkürzen. Nun entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch waren es kurz vor Ende der ersten Halbzeit erneut die Gastgeber, die mit ihrem zweiten Versuch punkten konnten. Da die Erhöhung knapp daneben ging, konnte der VfL eine knappe 14:12-Führung in die Pause retten.
Die zweite Hälfte begann dann wie eine Kopie des ersten Durchgangs – wieder waren es die Gäste, die innerhalb weniger Minuten zwei Versuche legen konnten, die auch beide erhöht wurden.
Mit der 28:12-Führung im Rücken konnte der VfL es nun etwas ruhiger angehen lassen, während Düsseldorf den Druck wieder erhöhte. Die Bad Emser Verteidigung stand jedoch diesmal sehr sicher, so dass keine Gegenpunkte mehr zugelassen wurden. Quasi mit dem Abpfiff konnte sogar noch der fünfte Versuch des Tages nachgelegt werden, bevor der Schiedsrichter, der an diesem Samstag ebenfalls eine sehr gute Leistung ablieferte, den Nachmittag beendete.
Mit dem 33:12-Sieg kann der VfL Platz 2 in der Regionalliga Rheinland sichern.
Am Sonntag, den 30. April, wird der VfL Bad Ems mit einer Mannschaft am 7er-Turnier in Kaiserslautern teilnehmen, bevor es am 07. Mai dann mit einem weiteren Auswärtsspiel beim Verfolger SG Hürth/Solingen in die entscheidende Phase der Regionalliga-Saison geht.

Für den VfL spielten:

Sturm: T. Schmidt, Trümper, Hammerl – König, Damen – Lippert, Hanz, Diehl
Reihe: Behrens, Hura – S. Schmidt (Schüler), Härter, Baumgarten, Dietrich – Foehrmann

Punkte:
Hanz (10), Hura (8), Dietrich (5), Härter (5), Baumgarten (5)

 

Bilder vom Sieg gegen die SG Hürth Solingen

Trainingscamp mit Wild Rugby Acadamy

Letztes Wochenende absolvierte die Mannschaft ein umfangreiches Trainingslager zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Highlight des Wochenendes war das Training am Samstag mit WRA-Coach, Nationalspieler und HRK Spieler Jarrid Els. 

Renovierung der Wiesbach beginnt

Tag 1 der Renovierungsarbeiten auf dem Sportplatz Wiesbach. Die Theke wurde von der Firma GaLaBau Kunz gebaut und gesponsert. Die Farbe für den neuen Anstrich gabs vom Malerfachbetrieb Secker GmbH aus Bad Ems. Vielen Dank beiden für die Spende. Danke auch an alle Helfer die mit angepackt haben. Nächstes Wochende geht es weiter.

Aus DJK Andernach Rugby wird VfL Bad Ems Rugby

14.7.16/Bad Ems - Die Meldung von Abteilungsleiter Rugby Christian Teichmann:

 

Aufgrund der seit unserer Gründung der Abteilung Rugby bei der Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach (DJK Andernach) bestehenden Problematik mit Trainingsplatz und planbarer Austragung von Heimspielen auf Andernacher Rasenplätzen hat die Abteilung Rugby, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, beschlossen den Verein geschlossen zu verlassen und zum VfL Bad Ems zu wechseln.

Die Abteilung Rugby des Vfl Bad Ems hat sich zum 01.07.2016 offiziell gegründet.

In Bad Ems können wir nun unsere ambitionierten Ziele umsetzen. Wir möchten den sportlichen Höhenflug der Rugbyherren vom Mittelrhein in den nächsten Jahren fortführen und verstärken. Endlich möchten wir auch eine Frauenmannschaft etablieren und natürlich Kinder und Jugendliche von diesem Sport begeistern.

Der Sportplatz Wiesbach (In der Wiesbach, Bad Ems) wird das neue Zuhause sein. Dort werden wir in den hellen Monaten trainieren und die Heimspiele austragen.

Los geht es mit einer offiziellen Vorstellung der neuen Abteilung Rugby im Rahmen eines städtischen Sportfestes am 05.08.2016. Ab 18.00 Uhr wird der Vfl Bad Ems Rugby das erste Mal zu einem Spiel auflaufen. Es wird in Form eines Freundschaftsspiels gegen eine rheinland-pfälzer Piratenmannschaft sein.

Weiter geht es mit einem Trainingslager vom 26.08. – 28.08.2016. Der gleichzeitig in Bad Ems stattfindende Bartholomäusmarkt und Blumenkorso ist Motivation und Bonus. Unser Trainer versucht gerade die Wild Academy zu einem dieser Tage zu gewinnen.

Der offizielle Trainingsstart ist der 30.08.2016. Bis dahin hat die Abteilung noch viel zu tun, um die notwendigen Strukturen einzurichten.

Wir freuen uns darauf euch unter neuem Namen, neuen Farben (rot-weiß), aber mit bekannten Gesichtern, auf unserem neuen Rasen begrüßen zu dürfen. 

Christian Teichmann
Abteilungsleiter Rugby
VfL Bad Ems